Kostenlose Online Spiele, Browsergames und MMORPG!

Jetzt kostenlos spielen!

Wartime – Es ist Zeit für Krieg

Die Dunkle Legion breitet sich unaufhaltbar auf dem Planeten aus und es gibt nur wenige, die sich dem Imperium und ihrer dunklen Armee in den Weg stellen können. Ihr seid einer der letzten verbliebenen Kommandanten, die den Schneid besitzen sich dem Feind zu stellen. Keine einfache Aufgabe erwartet euch, doch wenn es jemand schaffen kann, dann seid ihr es. Was euch genau im kostenlos spielbaren Strategiespiel Wartime erwartet, das erfahrt ihr hier.

 

Spielprinzip

 

In Wartime schlüpft ihr in die Rolle eines aufstrebenden Kommandanten, dem ein schweres Los zugeteilt wurde. Mit dem Aufkommen der Dunklen Legion steht es um die Welt nicht gerade gut und nur wenige sind verblieben, die sich der Armee des Imperiums entgegenstellen wollen. Aufgeben ist keine Option und daher sammelt ihr euch mit eurer Armee in eurer kleinen Festung und plant den Gegenschlag. Der Boden hier ist reich an Ressourcen und mit genug Fleiß und tiefen Minenschächten fördert ihr bald schon wertvolles Gold zutage, das euch unschätzbare Dienste beim Ausbilden einer eigenen Armee leisten wird.

 

Errichtet eine mächtige Kriegswirtschaft

 

Anfangs sehen die Dinge alles andere als rosig für euch aus. Eure Goldmine dümpelt auf Level 1 daher und ist kaum mehr als ein kleiner Schacht, aus dem irgendein armer Wicht die Nuggets kratzen muss und eure Barracken haben auch schon bessere Zeiten gesehen. Es gilt die Ärmel hochzukrempeln und Dinge zu modernisieren. In Wartime funktioniert das über das Zusammenschieben gleichartiger Gebäude. Zwei Level 1 Goldminen werden so zu Level 2 Minen und zwei Level 2 Minen werden zu einer Level 3 Mine. Dies geschieht im Regelfall mit einer kleinen Mausbewegung und binnen weniger Minuten sehen die Dinge für eure Basis schon deutlich besser aus. Denn nur wer genug Gold hat, hat am Ende des Tages auch genug Kapital um sich neue Einheiten zu rekrutieren.

 

Zur Luft, Land und See

 

Anfangs werdet ihr euch in aller erster Linie mit gewöhnlicher Infanterie oder ein paar Jeeps begnügen müssen, doch schon bald darauf wird eure Armee zunehmend moderner und nur wenige Upgrades später erobert sie dann auch die Lüfte und die See. Je nach Einheitentyp haben diese entsprechende Vor- und Nachteile. Es gilt also eine gute Mischung an Luft, See und Landeinheiten zu besitzen, damit ihr für wirklich alle Szenarien gewappnet seid. Weiterhin seid ihr gut damit beraten eure Einheiten ständig zu modernisieren. Das funktioniert in Wartime nach demselben Prinzip, wie es auch die Gebäude tun. Zwei Einheiten desselben Levels verschmelzen und bilden so die nächstbessere Einheit. Damit wird auf elegante Weise gewährleistet, das auch alte Einheitentypen noch ihren Verwendungszweck finden und so für euch von Nutzen sein können

 

Vernichtet eure Feinde

 

Die Dunkle Legion ist eine Bedrohung, doch neben der Imperiumsarmee gibt es noch eine ganze Reihe anderer Rivalen in der Welt von Wartime. Andere Spieler können nämlich ganz schnell mal auf die Idee kommen, dass es durchaus lohnend sein könnte andere Spieler zu überfallen. Und damit haben sie Recht. Was eine Goldmine in Stunden erwirtschaftet, kann ein erfolgreicher Raubzug gegen andere Spieler binnen Minuten leisten – wer käme da also nicht in Versuchung? Damit euch dieses Schicksal erspart bleibt und ihr auch in Zukunft am längeren Hebel sitzt, kann eine Allianz zum Beispiel eine sehr gute Idee sein. Mit zahlreichen anderen Verbündeten genießt ihr so die Sicherheit einer solidarischen Gruppe und eure potentiellen Feinde müssen es sich dann zweimal überlegen, ob sie einen Streit mit euch vom Zaun brechen wollen.

 

Features von Wartime

 

  • Free to play: Meldet euch einfach kostenlos an und ihr seid direkt dabei. Wartime ist vollständig kostenlos spielbar.
  • Errichte eine mächtige Kriegswirtschaft: Lasst eure Bohrer in den Goldminen glühen und errichtet eine mächtige Kriegswirtschaft für eure Abenteuer.
  • Zur Luft, Land und See: Rekrutiert unterschiedlichste Einheiten aus allen Bereichen der modernen Kriegsführung und bekämpft eure Gegner zur See, in der Luft und am Boden.
  • Vernichtet eure Feinde: Seid allzeit bereit und habt ein wachsames Auge auf eure Rivalen. Schlagt zu, wenn sie es am wenigsten erwarten.

 

Fazit zu Wartime

 

Wartime präsentierte sich in seiner Gesamterscheinung als gut durchdachtes Strategiespiel. Der Ausbau einer Wirtschaft ist vergleichsweise simple gehalten, doch darin liegt auch ein Reiz. Insbesondere durch das Feature des Verschmelzens von Einheiten und Gebäuden, finden sich immer wieder Möglichkeiten neue Minen oder Panzertypen miteinander zu verbinden und so eure Basis auf Vordermann zu bringen. Was im Grunde so unwahrscheinlich simpel wirkt, gibt euch auch ein einfaches und wirksames Mittel, um selbst verstaubte Einheiten und Gebäude wieder gewinnbringend zu nutzen. So hat auch wirklich das kleinste Rädchen im Getriebe von Wartime noch seinen Zweck. Alles in allem ist Wartime unter dem Strich ein grundsolides Strategie-Abenteuer, das sich insbesondere für Einsteiger als ansprechende Optionen im Browsergamemarkt zu positionieren weiß.

 


Jetzt kostenlos spielen!