Kostenlose Online Spiele, Browsergames und MMORPG!

Jetzt kostenlos spielen!

Total Battle – Der ewige Krieg

 

Einer der kürzlich erschienenen Strategie-Hammer dieses Sommers hört auf den Namen Total Battle. Dieses kostenlos spielbare Browsergame bringt euch handfeste Action in die Bude. Wir haben es uns mal angesehen und ob das Spiel den Erwartungen gerecht werden kann, das erfahrt ihr hier.

 

 

Features von Total Battle

 

  • Free-to-play: Einfach einmal anmelden und ihr seid dabei. Total Battle ist gratis spielbar.
  • Errichtet eine florierende Wirtschaft: Baut eure Siedlung zu einer blühenden Stadt aus und errichtet eine florierende Wirtschaft, die euch in Krisenzeiten über die Runden bringt.
  • Dutzende rekrutierbare Einheiten: Stellt verschiedenste Einheiten und Fabelwesen in eure Dienste und spielt die Stärken eurer Armee zu eurem Vorteil aus.
  • Überfallt eure Nachbarn: Ein kleiner Raubzeug gegen rivalisierende Spieler kann Wunder bewirken. Damit es nicht zu Gegenschlägen kommt, tretet ihr besser mächtigen Allianzen bei.

 

 

Spielprinzip von Total Battle

 

Total Battle lässt sich recht gut als Mischung zwischen Aufbaustrategie und Kampfsimulation beschreiben. Als Herrscher liegt es an euch eure Siedlung auszubauen, um zukünftigen Gefahren trotzen zu können. Wertet bestehende Gebäude auf, erforscht geheime Technologien und rekrutiert fantastische Kreaturen in euren Dienst, um euch in der Welt von Total Battle zu behaupten.

 

Epische Schlachten stehen euch und euren Armeen bevor und nur die trotzigsten und cleversten Herrscher werden am Ende bestehen, um ein Lied von ihren Abenteuern singen zu können.

 

Errichtet eine schlagkräftige Wirtschaft:

 

Bevor ihr euch überhaupt Gedanken um vor Waffen und Soldaten strotzender Armeen Machen könnt, müsst ihr erst einmal klein anfangen. Eure Stadt ist nämlich zu Beginn des Spiels kaum mehr als eine lose Sammlung von Hütten und einem kleinen Verwaltungsgebäude. Errichtet Kasernen, Bauernhöfe, Schmieden und zig andere Gebäude, um Leben in eure Stadt zu bringen.

 

Je mehr Bürger es in eure Stadtmauern zieht, desto mehr Kapital steht euch schon bald zur Verfügung. Nutzt eure Ressourcen weise, denn nur eine robuste Wirtschaft wird euch in Kriegszeiten vor dem Bankrott schützen. Nur wer eine starke Marktwirtschaft hat, wird sich auch eine vergleichbar starke Armee leisten können.

 

Rekrutiert einzigartige Soldaten und Wesen:

 

In Total Battle werden so allerhand imposante Figuren den Weg in eure Reihen finden. Während ihr zunächst nur auf die Hilfe gewöhnlicher Einheiten, wie zum Beispiel Schwertkämpfer zugreifen könnt, werdet ihr bald schon feststellen, dass es in den Grenzen des Imperiums so allerhand Fabelwesen gibt, die sich eventuell in eure Dienste stellen lassen. Erstellt so eine bunt gemischte Armee, deren Stärken und Schwächen sich aus eurer individuellen Einheitenkomposition ableiten und überrennt eure Feinde mit Stahl und Magie.

 

Interessant ist hier auch, dass jede Einheit einem ganz bestimmten Zweck dient und demnach eigene Stärken und Schwächen besitzt. Während sich Katapulte prima für die Belagerung anderer Städte einsetzen lassen, sind diese behäbigen Kriegsmaschinen gegenüber agilen Einheiten, wie zum Beispiel Kavallerie, schutzlos ausgeliefert.

 

Überfallt eure Nachbarn:

 

Habt ihr erst einmal eine schlagkräftige Armee, dann nutzt sie auch. Sobald ihr eure ersten Schwertkämpfer und Schurken in den eigenen Reihen habt, solltet ihr ruhig mal einen Blick auf euer Umland werfen. Dort könnt ihr euch nicht nur mit verschiedenen Monstern, Räubern und anderen Unwesen prügeln, sondern auch euren Mitspielern mal einen Besuch abstatten. Klopft doch einfach mal nett an deren Vorratsspeicher und schaut, ob sie euch nicht ein paar Ressourcen abgeben wollen.

 

Eigentlich ist es aber auch egal, ob sie die Ressourcen freiwillig rausrücken, denn ihr könnt sie euch einfach auch mit Gewalt holen. Wer es hier allerdings übertreibt, macht sich schnell selbst zur Zielscheibe und muss mit Gegenschlägen rechnen. Damit das nicht passiert, empfiehlt es sich recht früh einer schlagkräftigen Allianz beizutreten, die nicht selten ein ideales Abschreckungsmittel ist.

 

 

Fazit zu Total Battle

 

Total Battle ist eine bunte Mischung aus Strategiespiel und Kampfsimulation. Dieses Spiel erfindet nicht das Genre neu, liefert aber schnörkellose Kost, die jeden Fan auf seine Kosten bringen wird. Eine einfach gestrickte und schnell durchschaubare Wirtschaftssimulation bildet einen der zwei Pfeiler dieses Spiels.

 

Unterstützt wird dieser durch das doch recht simulationsartige, dafür aber doch ansehnlich actionreiche Kampfsystem. Im Gesamtpaket ist Total Battle demnach ein solides Stück kostenloser Browserkost, mit der man als Spieler kaum etwas falsch machen kann. Unsere Empfehlung hat dieses Spiel in jedem Fall.


Jetzt kostenlos spielen!

VIDEO