Kostenlose Online Spiele, Browsergames und MMORPG!

Jetzt kostenlos spielen!

Taonga – Deine Farm im Paradies

 

Auch wenn dieser Winter durchaus milde zu uns ist, so sehen wir uns jetzt schon zurück in den Sommer. Da es bis dahin aber noch eine Weile ist und wir am liebsten heute schon vor Regen und Kälte fliehen würden, haben wir uns mal Taonga für euch angeschaut. Diese kostenlos spielbare Farmsimulation schien uns vielversprechend, denn immerhin führte sie uns in unser eigenes Inselparadies.

 

Spielprinzip

 

Taonga lässt sich zunächst als klassische Farmsimulation beschreiben. Ganz im Stil von anderen Vertretern des Genres übernehmt ihr hier die Kontrolle über eure eigene Farm im Inselparadies. Auf den von euch bestellten Feldern sät ihr unterschiedliche Samen, erntet exotische Früchte von euren Palmen und Sträuchern und verkauft die so erhaltenen Produkte an andere Inselbewohner. Mit dem so erworbenen Geld könnt ihr neue Investitionen tätigen und euch so Stück für Stück euer ureigenes Inselparadies nach eigenen Vorstellungen erschaffen.

 

Baut euch euer eigenes Paradies

 

Euer Abenteuer beginnt mit einem Brief. Von einem entfernten Verwandten erbt ihr euer eigenes Inselparadies und verlasst schon kurz darauf euer bisheriges Leben, um euch ganz dem Leben auf eurer eigenen Farm zu verschreiben. Früh stellt sich allerdings heraus, dass es euer Verwandter allerdings nicht sonderlich weit mit seiner ehemaligen Farm gebracht hat. Also krempelt ihr eure Ärmel hoch und macht euch ans Werk. Unkraut muss entfernt werden, Bäume müssen gefällt werden und Felder müssen angesetzt werden. Stück für Stück erschließt ihr so neues Land, das ihr wiederum für den Anbau unterschiedlichster Feldfrüchte und anderer Gewächse nutzen könnt. Der Weg zum Inselparadies ist voller Arbeit, doch ein Anfang ist gemacht.

 

Dutzende von verschiedenen Feldfrüchten

 

Bevor ihr es zum weltbekannten Inselfarmer gebracht habt, müsst ihr euch allerdings erst einmal einen Namen machen. Aller Anfang ist schwer und daher schlagt ihr euch zunächst mit einfacheren Feldfrüchten, wie beispielsweise dem Anbau von Getreide durch. Habt ihr das allerdings erst einmal gewinnbringend verkauft oder besser noch, in eurer eigenen Küche zu diversen Leckereien verarbeitet, könnt ihr euch bald schon mit zunehmend exotischeren Samen und Gewächsen beschäftigen. Haltet ihr dann noch ein paar Tiere, wie zum Beispiel Hühner, in eurem Garten, könnt ihr in absehbarer Zeit ordentlich abkassieren. Was ihr anbaut und wie ihr es anbaut, das ist euch natürlich alles selbst überlassen und so gebt ihr euren Feldfrüchten und eurer Farm eure ganz eigene Signatur.

 

Reicht euch die helfende Hand

 

Das Leben auf so einer paradiesischen Inselfarm ist zwar beschaulich, aber auch nicht immer einfach. Manche eurer größeren Projekte verschlingen nämlich so einige Ressourcen und Arbeitskraft. Arbeitskraft, die ihr allein nur schwer bereitstellen könnt. Vernetzt euch also mit anderen Inselfarmern und helft euch gegenseitig aus. Kooperative Spielweise wird in Taonga stark belohnt und so ist es kein Wunder, dass die freundlichsten und hilfsbereiten Farmer zu den erfolgreichsten ihres Fachs gehören. Helft einem Freund in der Not und ihr könnt euch sicher sein, dass sich das für euch eines Tages auszahlen wird.

 

Features von Taonga

 

  • Free to play: Meldet euch einfach einmal an und ihr seid dabei. Taonga ist vollkommen kostenlos spielbar.
  • Baut euer eigenes Inselparadies: Kultiviert und formt euch eure eigene Trauminsel nach eigenen Vorstellungen und Wünschen
  • Dutzende Feldfrüchte zum Anbau: Entdeckt die Vielfalt von Taonga und bestellt eure Äcker mit zahllosen verschiedenen Früchten und anderem exotischen Gewächs
  • Helft einander: Helft anderen Spielern und werdet dafür reich belohnt. Kooperatives Gameplay zahlt sich aus

 

The Bottom Line

 

Taonga ist ein Spiel, das sich vollkommen dem kooperativen Spielstil verschrieben hat und diesen auf eine unaufgeregte und ansprechende Art und Weise zelebriert. Das Leben auf eurer kleinen Insel ist idyllisch und farbenfroh und hebt sich damit allein schon zu dieser Jahreszeit deutlich vom Blick aus eurem Fenster ab. Ihr bestellt eure Felder, errichtet euren eigenen Bungalow und bald schon werdet ihr die ersten Freunde machen und euch gegenseitig aushelfen. Gemeinsam unterstützt euch mit anderen Spielern beim Ausbau eurer Farmen und ehe ihr euch verseht, werden sich erste Erfolge für euch einstellen. Das Leben im Paradies könnt kaum entspannter sein und dank Taonga könnt ihr jetzt daran auch kostenlos teilhaben.


Jetzt kostenlos spielen!

VIDEO