Kostenlose Online Spiele, Browsergames und MMORPG!

Jetzt kostenlos spielen!

Rift – Eine sagenumwobene Welt wartet!

 

Für jeden Fan von kostenlosen Fantasy-MMORPGs ist Rift ein echter Hit! Das vollkommen kostenlose und vielfach gefeierte Rift katapultiert seine Spieler in eine grafisch atemberaubende Welt mit dem Namen Telaras! In dieser kämpfen 2 konkurrierende Fraktionen gegeneinander, während Rissen in der Dimension mächtige Elementare ausspucken. Genügend Action ist somit auf jeden Fall vorhanden!

 

 

Features von Rift

 

  • Vollkommen Kostenlos: Die Spieler müssen sich nur kostenlos ihren Account erstellen, den Client herunterladen sowie installieren und können sich danach gleich ins Abenteuer stürzen!
  • Tolle Grafik: Rift wurde wirklich grandios grafisch umgesetzt. Die Effekte, die Kampfanimationen und natürlich auch die Welt an sich sind einfach atemberaubend.
  • Überzeugendes Klassensystem: In Rift gibt es mehr als 40 Berufungen und dadurch gleicht kein Charakter dem anderen. Soll der Kleriker lieber zum Schild greifen und an der vordersten Front stehen, oder doch eher mächtige Unterstützungszauber wirken?
  • Events und Dimensionsrisse: Zu jeder Zeit können in Teralas die Tore zu einer anderen Welt aufgehen und Massen an Gegnern freigeben.
  • Spieler gegen Spieler (PVP): Ob direkt in der riesigen Spielwelt, in den offenen Schlachten oder auch in den instanzierten Schlachtfeldern – in den Spieler gegen Spieler Kämpfen können sich die Spieler untereinander messen.
  • Riesige Spielwelt: Die gigantische Spielwelt von Teralas will erkundet werden! Es gibt zahlreiche anspruchsvolle Rätsel und viele geheime Artefakte zu entdecken.

 

 

Spielprinzip von Rift

 

Trion Worlds, die Entwickler von Rift, haben erneut einen herausragenden Spieletitel geschaffen! Neue Spieler müssen sich nur schnell kostenlos einen Account erstellen, den Spielclient herunterladen und können innerhalb von kürzester Zeit die Welt von Telaras betreten. Nach dem Download beginnt direkt die Charaktererstellung. Hier müssen sich die Spieler für eine der beiden Fraktionen, die Wächter oder die Skeptiker, entscheiden.

 

Danach wird der Charakter den eigenen Vorstellungen angepasst. Die Reise neuer Spieler beginnt mit einem beeindruckenden Intro. Das Spiel führt neue Spieler mit den ersten Quests Schritt für Schritt heran und macht sie mit Rift vertraut. Beim ersten Umsehen fiel uns direkt die wirklich atemberaubende Grafik auf. Spieler mit einem leistungsstarken Computer werden hier definitiv voll und ganz auf ihre Kosten kommen. Haben die Spieler sich erst einmal mit den grundlegenden Spielfunktionen vertraut gemacht, dann stehen ihren Entdeckungen in der riesigen Spiele Welt nichts mehr im Wege.

 

Gelungenes Klassensystem:

 

Bei der Charaktererstellung können die Spieler zwischen 2 Fraktionen und 4 Klassen wählen. 4 Klassen hören sich zunächst nicht nach einer riesigen Auswahl an, doch das täuscht! Jede Klasse besitzt eine Vielzahl an Berufungen. Diese bestimmen die Spezialisierung der Klasse. Ein Kleriker kann zum Beispiel zwischen den Berufungen Schildwache, Rächer, Schamane und vielem mehr auswählen. Die Wahl bestimmt natürlich dann auch, ob der Held eher fürs Heilen zum Schaden austeilen oder zum Tanken benutzt wird!

 

Mit jeder Klasse in Rift kommen noch rund 10 Berufungen dazu und somit gibt es insgesamt 40 Berufungen! Das Klassensystem ist damit auf der einen Seite sehr komplex und auf der anderen Seite aber auch intuitiv verständlich. Dadurch kommen sowohl erfahrene Spieler, als auch Anfänger auf ihre Kosten!

 

Riesige Dimensionsrisse:

 

Wie der Name des Spiels (Rift heißt übersetzt Riss) bereits vermuten lässt, befinden sich in der riesigen Spielwelt von Telaras spezielle Events. In diesen öffnen sich furchterregende Risse, die direkt zu anderen Dimensionen führen. Aus diesen Löchern strömen besonders starke Gegner, die die Spieler zurückschlagen müssen. Die Größe und auch die Stärke der Risse kann stark variieren. Manche Risse können allein bekämpft werden und andere Rissen benötigen eine riesige Anzahl an Spieler.

 

Solche Invasionen müssen von einer Spielergruppe in Schlachtzuggröße zurückgeschlagen werden. Sonst machen die Elementargegner wieder vor den Städten noch vor den NPCs halt. Im Hinblick auf die Risse zeigt Rift unglaublich starke MMORPG-Qualitäten. Es macht sehr viel Spaß mit 40 oder noch mehr Spielern gemeinsam die riesigen Bosse zu bezwingen und tolle Schätze zu erhalten.

 

Die Spieler gegen Spieler Kämpfe sind sehr spannend:

 

Die Schlachten um die Risse sind nicht die einzige Quelle für besondere Gegenstände! In dem kostenlosen MMORPG Rift können die Spieler zu jeder Zeit verschiedenen Schlachtfeldern beitreten. Jedes einzelne Schlachtfeld sieht wunderschön aus und lockt mit spannenden Kämpfen zwischen den verfeindeten Fraktionen. Durch das ausgefeilte Klassensystem sind die Schlachtfelder immer wieder aufs Neue spannend und herausfordernd. Die 40 unterschiedlichen Berufungen reagieren natürlich immer anders. Das Beste an den Schachtfeldern: Nach jeder erfolgreichen Schlacht erhalten die Spieler besondere Gegenstände als Belohnung.

 

Eine riesige Spielwelt:

 

Die verschiedenen Spielgebiete in Rift sind keinesfalls klein. Es gibt unter anderem riesige Dschungellandschaften, mysteriöse Zwielichtebenen und alte Ruinen.  Das erforschen der Spielwelt macht sich für die Spieler auf jeden Fall bezahlt. In fast jedem Gebiet gibt es verschiedene Rätselbereiche und die Spieler werden für die erfolgreiche Lösung der Rätsel ebenfalls mit tollen Ausrüstungsgegenständen belohnt.

 

Teralas ist ein geheimnisvoller und schöner Ort, genau wie die Instanzen, wie zum Beispiel die schaurige Burgruinen, verwunschene Wälder und dunkle Gruften. Wie bei jedem anderen erfolgreichen MMORPG gib es auch in Rift Instanzen und in diesen bekommen die Spieler außergewöhnliche oder seltene Ausrüstungsgegenstände.

 

 

Fazit zu Rift

 

Mit dem MMORPG Rift ist Trion Worlds auf jeden Fall ein Meisterwerk gelungen! Bereist von den ersten Minuten an zieht Rift seine Spieler voll in seinen Bann. Die ganze Spielwelt wirkt dynamisch, stimmig und lebhaft. Die Charaktere können auf ganz unterschiedlichste Art und Weise entwickelt werden und selbst 2 Spieler mit der gleichen Klasse werden dank der unterschiedlichen Berufungen vollkommen unterschiedliche Aufgaben zu erledigen haben.

 

Nach fast jeder Beschäftigung winken tolle Gegenstände. Die Spieler haben die Wahl zwischen den Rissen, dem Meistern der Schlachtfelder oder dem Besuch der Instanzen. Die mehr als gute Grafik rundet das gelungene Spielerlebnis gekonnt ab. Wir hatten beim Spielen von Rift auf jeden Fall sehr viel Spaß und die Zeit vollkommen aus den Augen verloren. Interessierte Leser sollten am besten sofort den kostenlosen Spielclient von Rift herunterladen, das Spiel installieren und sich in die Welt von Teralas begeben.


Jetzt kostenlos spielen!

VIDEO