Kostenlose Online Spiele, Browsergames und MMORPG !

Jetzt kostenlos spielen !

Stonies

Stonies – In der Steinzeit ums Überleben kämpfen!

 

Strategie-Steinzeitspiel – Vom bekannten Entwickler Upjers stammt ein echtes Highlight für alle Fans von Aufbau- und Strategiespielen. Das kostenlos spielbare Stonies entführt seine Spieler in die gefährliche Welt der Steinzeit. In der 1. Epoche der Menschheitsgeschichte müssen sich die Spieler um ihren eigenen Stamm kümmern und für die Mitglieder ein Dorf errichten. Was die Spieler genau in Stonies alles erleben können, werden wir in folgenden Zeilen verraten.

 

Stonies – Die besten Features

 

  • Keinerlei Kosten: Die Spieler müssen das Strategiespiel nur in ihrem Browser starten und können direkt loslegen! Alle vorhandenen Spielinhalte in Stonies lassen sich ausschließlich über Fleiß und ohne Kosten erspielen.
  • Schicke 3D-Grafik mit viel Liebe fürs Detail: In Stonies kommen die Spieler in den Genuss einer ansprechenden und abwechslungsreich gestalteten 3D-Spielwelt mit vielen liebevoll inszenierten Details.
  • Rezepte und Ressourcen: Alle wichtigen Gegenstände müssen die Spieler in Stonies aus den Ressourcen Holz, Fasern und Stein erstellen!
  • Magie und Religion: Als richtige Anführer besitzen die Spieler selbstverständlich magische Kräfte und diese Mächte können in der Kultstätte noch weiter ausgebaut werden.
  • Liebe liegt in der Luft: Die Spieler können für einen ordentlichen Funkenflug zwischen ihren Stammesmitgliedern sorgen und werden schon bald in ihrem Dorf den ersten Nachwuchs begrüßen dürfen.

 

So funktioniert das Spielprinzip von Stonies

 

Wird das kostenlose Browserspiel zum ersten Mal gestartet, befinden sich die Spieler direkt vor ihrer Höhle. In dieser Höhle befindet sich nur ein einsamer Stonie und dieser hat großen Hunger! Stonies sind die Untertanen der Spieler und fungieren zur selben Zeit als wichtige Arbeitskräfte für jedes Bauvorhaben im Spiel. Eine große Anzahl an Arbeitern ist in Stonies auf jeden Fall nötig, denn alle Nahrungsmittel und Werkzeuge müssen erst einmal mühsam gesammelt und anschließend verarbeitet werden. Dies gelingt mit vielen helfenden Händen natürlich deutlich besser. Damit der Einstieg in das spannende Strategiespiel nicht zu verwirrend wird, steht den Spielern ein richtiger Lehrmeister zur Verfügung. Der Lehrmeister ist ein kleiner Flugdinosaurier, dieser bringt den Spielern die wichtigsten Spielmechaniken und Schritte bei. Mit seiner Hilfe sind die ersten Beeren und Pilze in Windeseile gepflückt. Im nächsten Schritt können sich die Spieler dann daran machen Steine für verschiedene Werkzeuge zu sammeln. Machen die Stonies ihre Sache gut, können sich die Spieler schon bald daran machen die ersten Gebäude zu errichten – das Dorf wächst!

 

3D-Spielgrafik mit viel Liebe zum Detail:

 

Grafisch wurde das kostenlose Stonies auf jeden Fall mit sehr viel Kreativität und Liebe umgesetzt. Die Mischung aus 3D-Spielfiguren und einer 2D-Umwelt weiß auf jeden Fall sofort zu gefallen und besitzt ihren ganz eigenen Flair. Den Spielern werden viele detaillierte Animationen auffallen. Haben die Stonies zum Beispiel gerade einmal nicht zu tun, so drehen sie Däumchen. Arbeiten die Untertanen, so flechten sie Körbe, suchen nach den passenden Gegenständen oder tun etwas anderes. Außer den Dorfbewohnern gibt es noch viele kleinere Tiere, wie beispielsweise Insekten oder Hasen und dadurch entsteht eine sehr lebendige Spielwelt. Im Test hat uns der grafische Stil von Stonies definitiv äußerst gefallen!

 

Rezepte und Ressourcen:

 

Die Spieler starten in die Steinzeit leider mit leeren Taschen. Nicht einmal eine einzige Beere befindet sich im Lager und ohne einen gewissen Vorrat an Nahrung machen die Stonies keinen Finger breit. Neben der der Nahrung gibt es in Stonies noch andere wichtige Ressourcen wie Gras, Äste oder Steine. Nur mit diesen Ressourcen können die Spieler Werkzeuge erstellen und erst mit diesen lassen sich die meisten Arbeiten effektiv durchführen. Die meisten Ressourcen können nicht direkt verwendet und müssen erst einmal aufbereitet werden: Aus Gras flechten die Spieler zum Beispiel Seil und Schnur. Das Wirtschaftssystem von Stonies ist umfangreich und abwechslungsreich.

 

Magie und Religion:

 

Dauert es den Spielern einmal zu lange, bis die Beeren gesammelt und die Bäume gefällt wurden, können Sie sich mit Magie behelfen. Auf magische Art und Weise fällen sich die Bäume von alleine. Magie benötigt jedoch wie in den meisten Spielen Mana. Dieses regeneriert sich entweder von alleine oder lässt sich durch Rituale und Kulte noch schneller aufgeladen. Als Schamane sind die Spieler am mächtigsten, wenn ihr ganzes Dorf an sie glaubt.

 

Liebe liegt in der Luft:

 

Wie eingangs bereits erwähnt sind die Untertanen am wichtigsten in Stonies! Damit sich diese auch fleißig vermehren müssen die Spieler nicht nur für die grundlegenden Voraussetzungen wie Nahrung und Hütten sorgen. Die Liebe spielt ebenfalls eine wichtige Rolle! Arbeiten die Untertanen eng zusammen, kommen sie sich näher. Dies können die Spieler alternativ mit einem mächtigen Liebeszauber beschleunigen. Sobald der Nachwuchs unterwegs ist, dürfen die Spieler sogar einen Namen wählen.

 

 

Stonies – Das Fazit

 

Das kostenlose Strategiespiel Stonies von Upjers eignet sich hervorragend für jeden Hobby-Stammesführer! Die Spieler schlüpfen in die Rolle des Dorfältesten und führen ihre Untertanen durch die gefährliche Welt der Steinzeit. Das Setting ist dank detaillierter Grafiken und tollen Animationen liebevoll umgesetzt. Das Wirtschaftssystem überfordert zwar keine Neulinge, ist jedoch komplex genug und wird nicht langweilig. Spieler, die auf der Suche nach einer spannenden Strategie-Herausforderung sind oder die Steinzeit einfach mögen sind bei Stonies genau richtig!


Jetzt kostenlos spielen !

VIDEO