Kostenlose Online Spiele, Browsergames und MMORPG !

Jetzt kostenlos spielen !

Tribal Wars 2

Endlich die Fortsetzung des großartigen Browsergames!

 

Strategie-Browsergame – Viele unter euch werden noch Die Stämme kennen, denn trotz seines Alter war Die Stämme stets ein echter Kulthit! Das kostenlose Die Stämme 2 wird euch wieder in die Rolle eines Stammesführers versetzen und euch einiges abverlangen. Inwiefern der neue Teil besser ist und uns davon überzeugen konnte auf die Fortsetzung zu wechseln, soll nun unser Testbericht klären.

 

Features von Die Stämme 2

 

  • Komplett kostenlos: Um die Fortsetzung des Kult-Browsergames spielen zu können, braucht ihr nicht mehr als eine kostenlose Anmeldung und einen gängigen Browser!
  • Führt eure Burg: Nennt eine kleine Burg euer Eigen und baut diese im Laufe des Spiels zu einer echten Festung aus! So macht Mittelalter Spaß!
  • Viel zu tun: Die Stämme 2 bietet neben dem Bau der Burg auch noch eine ganze Menge an Quests und sammelbaren Erfolgen!
  • Ihr seid Kriegsherr: Die Welt von die Stämme 2 ist alles andere als friedlich. Kämpft in epischen Schlachten gegen Computergegner und andere Spieler!
  • Serverweiter Ruhm: Im späteren Spiel könnt ihr sogar den Titel ‘ewiger König’ erreichen! Dieser Titel ist auf ewig eurer und alle Spieler werden ihn sehen können.

 

Spielprinzip von Die Stämme 2

 

Das kostenlose Browsergame Die Stämme 2 wird euch abermals in die dunkle Zeit des Mittelalters versetzen und euch dabei einiges an Geschick abverlangen. Es gilt, anders als im Vorgänger, eine Burg zu führen und diese als Ausgangspunkt für eure Eroberungen zu nutzen. Von hier aus werdet Krieg über das Land ziehen und euch immer weiter nach oben kämpfen!

 

Führt eure Burg:

 

Während ihr in Die Stämme noch ein kleines Dorf führen musstet, habt ihr in Die Stämme 2 eine kleine Burg zu eurer Verfügung! Eure Aufgabe ist es logischerweise eure Burg immer weiter auszubauen und neue Gebäude freizuschalten. Neue Gebäude schalten beispielsweise neue Militäreinheiten frei und manche Bauten sogar spezielle Forschungen! Da jedes Gebäude 30 Ausbaustufen hat, dauert der Burgbau schon einige Zeit – Doch die Mühe lohnt sich, denn nur mit einer starken Burg könnt ihr auch eine starke Armee versorgen! Behaltet also stets eure Burg im Auge, selbst in Kriegszeiten!

 

Ihr seid Kriegsherr:

 

Wie auch im Vorgänger so ist auch das Leben in Die Stämme 2 alles andere als sorgenfrei und friedlich! Da es überall Barbaren und feindliche Spieler gibt, solltet ihr recht bald eure Baracken aufrüsten und so neue Militäreinheiten freischalten. Insgesamt warten 12 Militäreinheiten darauf von euch ausgebildet und in die Schlacht geschickt zu werden. Was ihr immer bedenken solltet ist, dass es sowohl spezielle Angriffs- als auch spezielle Verteidigungstruppen gibt. Nutzt auf keinen Fall die Verteidigungstruppen zum Angriff – sie werden chancenlos untergehen! Wenn ihr eure Truppen immer zweckmäßig einsetzt werdet ihr jedoch viele Siege feiern können. Eine Neuheit von Die Stämme 2 ist der Paladin. Dieser ist eine Art Held, der eure Truppen unterstützt und Erfahrung sammelt. Euer Paladin wird mit jedem Level eine ganze Ecke stärker und wird auch immer neue Fähigkeiten erlernen können.

 

Eine Menge zu tun:

 

In Die Stämme 2 gibt es wirklich haufenweise Aufgaben zu erledigen! Denn neben Krieg führen und die Burg verwalten müsst ihr euch auch noch zahlreichen Quests und Missionen stellen. Die Quests nehmen dabei auch teilweise die Funktion eines Tutorials ein und bringen selbst den neuesten Spielern recht schnell die Grundfunktionen des Spiels bei. Neue Spieler werden darüber hinaus auch noch durch andere Mechaniken geschützt. So erleiden angreifende Truppen einen Malus, wenn der angreifende Spieler eine viel höhere Punktzahl als der verteidigende Spieler hat. Auch in der Nacht müsst ihr eigentlich keine Angreifer fürchten, denn Nachts erhalten eure Verteidigungstruppen einen Bonus von 100% Kampfstärke! Was ebenfalls zu empfehlen ist, ist sich schnell einem Stamm anzuschließen, denn im Verbund kann man sich in schweren Zeiten unter die Arme greifen.

 

Serverweiter Ruhm:

 

Wer von euch nach Ruhm und Ehre strebt wird in Die Stämme 2 nicht enttäuscht werden. Läuft ein Server nämlich eine bestimmte Zeit lang, so wird ein spezielles Event gestartet. Dieses Königsevent schaltet den Bau der Festung frei – ein wirklich imposantes Bollwerk! Eure Festung hat 30 mögliche Ausbaustufen und der Spieler, der das höchste Ausbaulevel auf eurem Server erreicht hat, erhält den Titel ‘König’. Doch Vorsicht! Wenn euch ein Spieler überholt, wird euch der Titel aberkannt. Der Spieler, der als erstes das Level 30 erreicht hat, erhält den Titel ‘ewiger König’. Dieser Titel bleibt auf ewig bestehen und garantiert euch die neidischen Blicke der Konkurrenz!

 

Fazit zu Die Stämme 2

 

Mit Die Stämme 2 ist den Jungs von Innogames ein wirklich gelungener Nachfolger für den geliebten Vorgänger geglückt! Die bestehende Schwächen wurden verbessert und viele coole neue Features in das Spiel integriert. Besonders grafisch wurde das Spiel im Vergleich zum Vorgänger gehörig aufgebessert. Wir können nur jedem Fan von Die Stämme und solchen, die es noch werden wollen, raten, sich am besten gleich heute einen kostenfreien Account zu erstellen! Wetzt die Schwerter und werdet als Führer eures Stammes zum ewigen König in die Stämme 2!


Jetzt kostenlos spielen !

VIDEO